Umbenennung des Sportparks in Lechenich

Anfang des Jahres hatte man sich im Sportausschuss geeinigt, die Umbenennung des Kunstrasenplatzes am Kölner Ring in Lechenich in Hennes-Weisweiler-Sportpark durchzuführen. »


Frischer Schwung im Dorfleben

"Köttinger Dorfleben" bietet lebendigen Treffpunkt

Leben ins Dorf bringt die Initiative "Köttinger Dorfleben". Der eingetragene Verein hat rund 40 Mitglieder und ist an der Peter-May-Straße 43 beheimatet. »


Benefiz für die Orgel

135 Jahre alte Orgel in Kierdorf soll restauriert und erweitert werden

Stolze 135 Jahre hat sie auf dem Buckel, die Schorn-Orgel in der Katholischen Pfarrkirche St. Martinus. Trotz vieler - aus heutiger Sicht - Mankos ist sie doch ein echtes historisches Schätzchen mit ganz eigenen Qualitäten. »


Wem gehört diese Katze?

Das Rechts- und Ordnungsamt bittet um Hinweise

Diese Katze ist am Montag, 18. Mai gegen Mitternacht in Erftstadt-Liblar im Bereich der Theodor-Heuss-Straße / Bliesheimer Straße gefunden worden. Das Rechts- und Ordnungsamt der Stadt Erftstadt versucht nun, den Besitzer zu ermitteln. »


Duell am Gartenzaun

Frank Riese aus Lechenich fungiert als Experte für ZDF-Serie

Am kommenden Sonntag startet die vierteilige ZDF-Produktion "Der Nachbar in meinem Beet". Zwei Familien gestalten, unterstützt von je einem Expertenteam, den Garten ihres Nachbarn um. In allen Folgen als Experte dabei ist Landschaftsgärtnermeister Frank Riese aus Lechenich mit seinen Auszubildenden Philipp Schweins und Nick Wanschura. »


Schloss Gymnich öffnete wieder die Pforten

Gymnicher Ritt mit über 500 Reitern und Pilgern

Über zwölf Kilometer haben die Pilger und Reiter samt Pferd zurückgelegt, bis sie ihr Ziel, den Rittplatz im Schatten der katholischen Kirche St. Kunibert, erreichten. Dort empfingen sie gegen Mittag den traditionellen Schlusssegen. »


Gottes Segen für Ross und Reiter

Hans-Peter Kippels spendet Segen beim "Anreiten"

Erftstadt-Lechenich (red). Der Lechenicher Pastor und Regimentspfarrer Hans-Peter Kippels segnete erstmalig die Gardereiter, ihre Reiterfreunde und ihre Pferde im Rahmen des traditionellen "Anreitens" der Lechenicher Stadtgarde. »


Historisches Liedblatt der LNZ im Nachlass

Erftstadt-Lechenich/Brühl (gr). Eine freudige Nachricht erhielt Michael Schmalen, Präsident der Lechenicher Narrenzunft (LNZ) dieser Tage aus Brühl. Dort hat Harald Zeyen im Nachlass seiner am verstorbenen Mutter, Cilly Zeyen, geborene Lüsgen, die früher in Lechenich am Zehntwall gewohnt hatte, ein altes Liedblatt der LNZ aus dem Jahre 1938 entdeckt. Das Liedblatt wurde auf einer karnevalistischen Sitzung mit Tanz am 16. »


Festkommers mit Maikönigin

Club der Schwarzen Rose feiert seinen 50. Geburtstag

Seit der Gründung im Jahre 1965 bereichert der Club der Schwarzen Rose das kulturelle Leben in Erp. Mit einem Festkommers und der Wahl der 29. Erper Maikönigin ging in der Bürgerhalle ein ebenso gelungenes wie gut besuchtes Jubiläumswochenende zu Ende. »


Feiern op joot Kölsch

Mundartspielkreis St. Kilian wid 25 Jahre alt

Auf überaus unterhaltsame Weise setzt er sich seit einem Vierteljahrhundert für den Erhalt der kölschen Sprache ein: Vor 25 Jahren wurde der Mundartspielkreis St. Kilian gegründet. Das Jubiläum feierte der Spielkreis nun mit einem kölschen Abend in der Lechenicher Aula. »


Eine künstlerisch begabte Prinzessin

KG Blessem stellt designierte Tollität vor

"Und hier sehr ihr die nächste Kinderprinzessin...", rief die damals fünfjährige Lara Kuster während der Karnevalsfeier im Kindergarten ins Mikrofon. Sehr zur Überraschung ihrer Mutter Britta Kuster, die im Publikum saß und damit nicht gerechnet hatte. Heute, gut drei Jahre später, hat sich der Satz der Grundschülerin bewahrheitet. »


Tradition um Ritter Arnold

Gymnicher Ritt am 14. Mai

Erftstadt-Gymnich (gr). Wie gewohnt findet an Christi Himmelfahrt der Gymnicher Ritt statt. Die Reiter werden gegen 9.30 Uhr von der Gymnicher Kirche aus zur Reiterprozession aufbrechen. »


Notdienstangebot für Härtefälle

Stadt erstattet keine Beiträge

Erftstadt (gr). Die Stadt Erftstadt bietet ab kommenden Montag Notdienstangebote für die gemeldeten Härtefälle in den Einrichtungen in Blessem, in Herrig und in der Theodor Heuss Straße in Liblar von 7.30 bis 16.30 Uhr, in Lechenich-Nord von 7 bis 16 Uhr und in Lechenich-Süd von 7.15 bis 16.30 Uhr an (Foto: Verena Berk/Pixelio). »


KiTas machen ab Montag dicht

Für Notfälle sollen Notdienstbetreuungen eingerichtet werden

Erftstadt (gr). Auch in Erftstadt sind ab Montag städtische KiTas vom Streik betroffen, so das Amt für Jugend und Familie. Die Stadt rechnet damit, dass der Großteil der Einrichtungen ganz oder teilweise geschlossen bleibt (Foto: Verena Berk/Pixelio). »


Alles gut vorbereitet

LNZ organisiert das Promenadenfest am 15. und 16. August mit Kasalla

Erftstadt-Lechenich (gr). Im Rahmen der letzten Vorstandssitzung der Lechenicher Narrenzunft (LNZ) unter Leitung von Präsident Michael Schmalen wurden die Vorbereitungen für das Promenadenfest am 15. und 16. August weitgehend abgeschlossen. »


Cajon weckt Emotionen

Die Musikschule bietet einen Workshop für Flüchtlingskinder an

Die meisten Flüchtlingskinder in Deutschland haben keine oder nur geringe Deutschkenntnisse. Dabei ist gerade die Sprache der Schlüssel zur Integration. »


Das Goldjubiläum ausgiebig gefeiert

Erftstadt-Liblar (gr). Nach fast 24 Jahren hatten sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Volksschule Liblar zum dritten Mal im Oktober vorigen Jahres in fröhlicher Runde getroffen. Es sei mit Arbeit verbunden gewesen, alle ausfindig zu machen, erklärte Organisatorin Marlene Wetzlar. »


Radeln gegen die Armut

Radsportler Franz Hild sammelt "Kilometergeld" für Rumänien

Vom 27. Mai bis 23. Juni führt die "Tour de Franz 2015" Franz Hild von Köln bis ins spanische Baskenland. Mit der Benefiztour sammelt der Radsportler Kilometergeld für die Ärmsten der Armen in Rumänien. »


Neueste Technik für effiziente Hilfeleistung

Zwei neue Fahrzeuge für die Erftstädter Feuerwehr

Erftstadt-Liblar (gr). Nach kanpp zwei Jahren Planungs- und Beschaffungszeit hat Bürgermeister Volker Erner zwei neue Fahrzeuge für den Einsatzdienst der Freiwilligen Feuerwehr übergeben. Der 196.000 Euro teure Einsatzleitwagen ELW 1 wird künftig für alle Einsätze der Feuerwehr, die einen erhöhten Koordinationsbedarf erfordern, eingesetzt. »


Erftstädter Band stellt sich der Abstimmung

"Kena's Room" spielt traditionelle brasilianische Musik

Erftstadt (gr). Die Erftstädter Band "Kena'Room" mit Sängerin Kena Haas, Markus Segschneider, Gitarre, Jan-Uwe Leisse, Bass, Martin Esser, Percussion, Wolfgang Haas, Vibraphon, hat sich ganz dem Latinjazz und -pop verschrieben. »


Hilfe für Weißrussland

Verein "Hilfe für Tschernobyl-geschädigte Kinder" startet 46. Hilfstranport

Der 46. Transport des Vereins "Hilfe für Tschernobyl-geschädigte Kinder"mit Hilfsmitteln für die Menschen in der weißrussischen Stadt Mogilew startet am 28. April auf die fast 2000 Kilometer lange Strecke. »


Bunte Bänder in den Birken

Tanz in den Mai und viele prächtige Maibäume

Erftstadt (gr). Der Wonnemonat Mai steht vor der Tür. Mit dem Aufstellen von Maibäumen - öffentlich oder ganz geheim und privat bei der Dame des Herzens - und Tanz in den Mai wird dieses Ereignis traditionell gefeiert. »


Schumann und Brahms für die Musikschule

Kunstverein schenkt Druckgrafiken

Erftstadt-Liblar (gr). Zwei großformatige Druckgrafiken hat der Kunstverein in Erftstadt der Musikschule offiziell übergeben. Die Linolschnitte des Künstlers Carl Körner zeigen Portraits der Komponisten Clara Schumann und Johannes Brahms. »


Gesundheit für jedes Lebensalter

Gesundheitstag erstmals mit Ausbildungsbörse

67 Aussteller im und vor dem Rathaus in Liblar boten den zahlreichen Besuchern des 6. Erftstädter Gesundheitstages einen breiten Überblick über die vielfältige Gesundheitslandschaft der Region. Fünf öffentliche Vorträge und sechs Workshops beschäftigten sich mit dem diesjährigen Schwerpunktthema "LebensZyklus". Erstmalig fand im ersten Stock des Rathauses eine Ausbildungsbörse für Gesundheitsberufe statt. »


Talkrunde mit Visione fürs Center

Die ISG lud zum 4. Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag ein

Der Wettergott meinte es gut mit dem Frühlingsfest im Erftstadt Center, das die Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) zum vierten Mal veranstaltete. Frühlingshafte Temperaturen, viele Aktionen und Angebote für Groß und Klein sowie ein verkaufsoffener Sonntag lockten zahlreiche Besucher an den Holzdamm in Liblar. »


Zeit zu verschenken

VHS bildet 15 neue Seniorenbegleiter aus

Erftstadt-Liblar (gr). Ältere Menschen und pflegende Angehörige sind oft auf sich alleine gestellt und haben niemanden, der sich um sie kümmert. Seniorenbegleiter sind hier die perfekte Lösung. »


Die Freundschaft intensivieren

Der Club Viry-Chatillon war in der Partnerstatdt zu Besuch

Erftstadt (gr). Mit einem freundlichen Empfang im Rathaus von Viry-Chatillon und herzlich begrüßt von Bürgermeister Jean Marie Vilain, seinem Stellvertreter Pascal Lahure und der Stadtverordneten Christine Boulay-Deilhes, verbrachte die Reisegruppe des Clubs Viry-Chatillon eine interessante Zeit in der Partnerstadt Viry-Chatillon. »


Harmonischer Kontrast

Künstlerforum SCHAU-FENSTER stellt Kirsten Linneweber und Helga Thomas-Berke aus

Die aktuelle Werkschau des Künstlerforums SCHAU-FENSTER Erftstadt zeigt noch bis zum 26. April figurative Malerei von Kirsten Linneweber (Münster) sowie Aquarelle und Kohlezeichnungen der Brühler Künstlerin Helga Thomas-Berke. »


Mit der "Flutsch" durch den Erper Karneval

Der Club der Schwarzen Rose feiert 50. Geburtstag

1965 gründeten einige Fußballer um Gert Kalteyer und Hubert Lämbgen die Thekenfußballmannschaft "Eintracht Erp" und nahmen fortan mit selbstgebauten Wagen am Erper Zug teil. Aus der "Eintracht" wurde drei Jahre später der Club der Schwarzen Rose. »


Achtung, Mäusebussard im Anflug!

Die Stadt Erftstadt warnt vor aggresiven Greifvögeln

Insbesondere Mäusebussarde haben jetzt ihre Brutreviere und Nester bezogen und verteidigen diese vor Eindringlingen. (Foto: Astrid-Götze-Happe/Pixelio) »


Wem gehört dieser Kater?

Erftstadt (gr). Ein Kater ist am 1. April in der Nähe des Gewerbegebietes zwischen Friesheim und Niederberg gefunden und gegen 7.30 Uhr in der Praxis Dr. Haver abgegeben worden. »


Bilderalben aus Erftstadt

Ärzte- und Apothekennotdienste

Der ambulante ärztliche Notfalldienst für den gesamten Bereich Rhein-Erft-Kreis ist unter der neuen Notrufnummer 116117 zu erreichen. Der ärztliche Bereitschaftsdienst beginnt montags, dienstags, donnerstags um 19 Uhr und endet um 8 Uhr des jeweils nächsten Tages, mittwochs und freitags von 13 bis 8 Uhr, samstags, sonntags, feiertags von 8 bis 8 Uhr. Die ambulante Notfalldienstpraxis in Bergheim am Maria-Hilf-Krankenhaus, Klosterstraße 2, kann wie gewohnt im Rahmen ihrer Öffnungszeiten direkt aufgesucht werden. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »