WSF holen Turniersieg

Erftstadt-Liblar (gr). Beim Mülheimer RWW-Kanupolo-Wintercup 2015 gelang der Jugendmannschaft der Wassersportfreunde Liblar nach einer hervorragenden und kämpferischen Spielleistung der Turniersieg. »


Wem gehört die kleine Tigerkatze?

Rechts- und Ordnungsamt bittet um Mithilfe

Erftstadt-Liblar (gr). Eine kleine, getigerte Katze, weiblich, etwa vier bis sechs Monate alt, wurde am Mittwochvormittag, 28. Januar in Liblar zwischen der K 44 und dem Biotop "An der Mirgelskaul" in einem Baum gefunden. »


Gelebte Verbindung von Karneval und Kirche

Windbüggelorden für Christoph Rader

ERFTSTADT-LECHENICH. Seit 1986 verleiht der Senat der Lechenicher Narrenzunft den Windbüggelorden an Personen, die sich um das Lechenicher Vereinsleben und den Karneval in besonderer Weise verdient gemacht haben. Auf dem traditionellen Senatsfrühstück im Pfarrsaal von St. Kilian zeichnete Senatspräsident Josef Brück den diesjährigen Preisträger Christoph Rader aus. Dieser revanchierte sich mit einer launigen Dankesrede. »


Fürs Leben lernen mit Harald Schmidt

TV-Star "unterrichtet" Schüler des Ville-Gymnasiums

So schnell kann es gehen: Nach einem knappen Jahr Fernsehabstinenz ist Harald Schmidt (57) kaum wiederzuerkennen. Im dicken Rollkragenpulli erscheint er am Donnerstagmorgen in der Aula des Ville-Gymnasiums in Erftstadt-Liblar bei Köln. »


Wenn Helene mit dem Flori ...

Programm mit Spitzenkräften bei der Lechenicher Narrenzunft

ERFTSTADT-LECHENICH. Mit zahlreichen eigenen Kräften und mit Spitzenkarnevalisten aus der Region hat die Lechenicher Narrenzunft ihr Publikum in der ausverkauften Schulaula bei ihrer Großen Sitzung bestens unterhalten. »


Erst belächelt - heute erfolgreich

Die AHAG wird 35 Jahre alt

Erftstadt-Lechenich (gr). Zum alljährlichen Neujahrsempfang hatte die Aktionsgemeinschaft Handel und Gewerbe (AHAG) in das "Haus Germania" eingeladen. In seiner Begrüßungsrede zog AHAG-Vorsitzender Lothar Marschalleck ein besonderes Resümee. Denn in diesem Jahr wird die AHAG 35 Jahre alt. »


Leo, always on my mind

Konzert erinnert an Erftstadts berühmten Boogie Woogie Pianisten

Erftstadt-Liblar (gr). Der Jazz, genauer gesagt der Boogie Woogie - das war seine Leidenschaft, das war sein Leben. Der Pianist Leo von Knobelsdorff gehörte zu Deutschlands ganz großen Boogie Woogie-Pianisten. »


Deutsch-polnische Freundschaft fördern

Der "Freundeskreis Erftstadt-Jelenia Góra" hat einen neuen Vorstand - und neue Ziele

Neuer Vorstand - neue Akzente. Der "Freundeskreis Erftstadt-Jelenia Góra" möchte seine Aktivitäten ausbauen und hat deshalb die Führungsriege auf acht Mitglieder erweitert. »


Gesamtfinanzierung sicherstellen

SPD Erftstadt mit Schwerpunktthema ÖPNV

Er soll das Aushängeschild für Erftstadt werden: Im September letzten Jahres fiel der Startschuss für die Modernisierung des Erftstädter Bahnhofs. Der provisorische Busbahnhof Schlunkweg/Ecke Bahnhofstraße, eine der Maßnahmen des ersten Bauabschnitts, wurde termingerecht in Betrieb genommen. »


Ein Abschied und viele Ehrungen

Prinzenempfang bei der Närrischen Genossenschaft KG 111 Erp

ERFTSTADT-ERP. Pünktlich um 11.11 Uhr startete in der Erper Bürgerhalle der Prinzenempfang der Närrischen Genossenschaft KG 111 Erp. Abordnungen zahlreicher Erftstädter Karnevalsvereine statteten einen Besuch ab. Zudem wurde Prinzessin Reni I. (Figge) verabschiedet und verdiente Mitglieder der KG Erp geehrt. »


Unzulässige Werbeaktion

GVG stoppt Kreissymbole

Erftstadt (gr). Ein weißer Elektrostecker und ein Kabel in Herzform, dazu das Wort "erftpower" - viele Mitbürger wunderten sich über diese vermeintliche Graffiti-Aktion in allen Erftstädter Stadtteilen. »


Trifolium statt Tanz

Die Fidele Narrenzunft hat ihr Dreigestirn proklamiert

ERFTSTADT-LIBLAR. Die Aula des Schulzentrums platzte aus allen Nähten: Fast 400 Besucher feierten die Proklamation des Liblarer Dreigestirns, das in dieser Session von der KG Fidele Narrenzunft gestellt wird. »


Junges Dreigestirn mit viel Elan

Im Haus Giersberg wurden die neuen Majestäten proklamiert

ERFTSTADT-BLIESHEIM. Auf der Prunksitzung der 1. KG Bliesheim im Haus Giersberg wurden die Bliesheimer Tollitäten der Session 2014/15 proklamiert. Mit Prinz Daniel I. (Bongartz), Bauer Alex (Alexander Rosentalski) und Jungfrau Sissi (Sebastian Kremer) übernahm das jüngste Dreigestirn in der Geschichte des Bliesheimer Karnevals das närrische Regiment. »


Brand im Flüchtlingsheim

124 Menschen wurden in Sicherheit gebracht

Erftstadt-Blessem (gr). Im städtischen Übergangsheim an der Radmacherstraße hat es am Samstagabend, 27. Dezember, gebrannt. Da es sich hier um eine große Wohnanlage handelt, wurde Großalarm ausgelöst. »


Lernen mit Wohlfühlfaktor

Gute Noten für das Ville-Gymnasium

Erftstadt-Liblar (gr). Bereits seit fünf Jahren setzt das Ville-Gymnasium die aktuellen Empfehlungen des Runden Tisches zu G8 mit dem Ziel um, die zusätzlichen Belastungen durch den Ganztag auszugleichen. Das System steht auf drei Säulen. »


Lieber schieben statt fahren

Demnächst werden Bußgelder verhängt fürs Radeln im EKZ

Erftstadt-Liblar (gr). Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt - zumindest durch die Fußgängerzone im Einkaufszentrum Liblar. Abgewandelt sollte es besser heißen: Wer seine Geldbörse liebt, der schiebt. Denn wer durch die Fußgängerzone radelt und dabei erwischt wird, muss ein Bußgeld zahlen. »


VHS mit neuen Zielen

Zertifizierung ist abgeschlossen

Erftstadt-Liblar (gr). Wer hört nicht gerne Lob für die geleistete Arbeit? Und Gutachter Dr. Gerhard Pfeiffer-Jäger von der Forschungseinrichtung Artset aus Hannover sparte nicht mit Lob für die Mitarbeiterinnen der Volkshochschule Erftstadt, die fast ein wenig verlegen und sprachlos wurden. »


Einkaufsbummel in weihnachtlicher Atmosphäre

Petrus hatte am Sonntag ein Einsehen mit dem Wetter

Erftstadt-Lechenich (mc). Zufrieden blickte Lothar Marschalleck auf das rege Treiben auf dem Lechenicher Marktplatz. Denn am Sonntag war der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt der Aktionsgemeinschaft Handel und Gewerbe (AHAG) bei strahlendem Sonnenschein äußerst rege. »


Das Ehrenamt ist unverzichtbar

Helga Kühn-Mengel vergibt den Förderpreis Ehrenamt

Anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes, der seit Mitte der 1980er Jahre am 5. Dezember begangen wird, würdigte die SPD-Bundestagsabgeordnete Helga Kühn-Mengel im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auf Schloss Gracht Bürger und Bürgerinnen ihres Wahlkreises mit dem Förderpreis Ehrenamt. »


Schuppen in Liblar brannte

Ein Mensch wurde verletzt

Zu einem zunächst unklaren Brandereignis wurde am Donnerstagabend die Feuerwehr Erftstadt um 19:40 Uhr in die Bahnhofstraße in Liblar alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte und Einsatzleiter Wolfgang Erkens stellten dann schnell fest, das ein an ein Zweifamilienhaus angebauter Schuppen brannte. (Foto: Feuerwehr) »


Kaleidoskop Erftstädter Kultur

Das 24. Jahrbuch der Stadt Erftstadt wurde vorgestellt

Das 24. Jahrbuch der Stadt Erftstadt versammelt wieder Themen aus dem ganzen Stadtgebiet. In der alten Lechenicher Feuerwache am Herriger Tor stellte Bürgermeister Volker Erner in Anwesenheit der Autoren, Organisatoren und Sponsoren die Ausgabe 2015 vor. »


Kaum "Schonfrist" im neuen Amt

Joachim Feldmann ist seit 100 Tagen neuer Leiter im Jugendamt

Erftstadt (gr). Bereits nach kürzester Zeit sei die Schonfrist vorbei gewesen, schmunzelt der neue Joachim Feldmann, Leiter des Amtes für Jugend und Familie, beim Pressetermin anlässlich seiner ersten 100 Tage im Amt. »


Die Modernisierung beginnt im Januar

Modernisierungsoffensive 2 der Deutschen Bahn soll Ende 2016 abgeschlossen sein

Erftstadt-Liblar (gr). Mit einem ersten symbolischen Spatenstich sollten am vorigen Dienstag die Modernisierungsarbeiten am Bahnhof Erftstadt beginnen. Wobei die Betonung auf symbolisch liegt, denn es fehlten die Spaten. Bürgermeister Volker Erner, NVR-Geschäftsführer, Heiko Sedlaczek, Bahnhofsmanager Bernhard Christ, sowie ein Vertreter des Landes NRW beließen es bei einem Gruppenfoto. »


Möbelhaus am Ortsrand von Lechenich - Pro und Contra

Im Wirtschaftspark in Lechenich soll ein großes Möbelhaus gebaut werden. Der Name des Betreibers ist noch geheim, ein Investor will die Planungskosten und den Bau übernehmen, ebenso die Kosten für die notwendige Infrastruktur. »


Auch der Nikolaus war mit dabei

Das Erftstadt-Center stimmte seine Kunden auf Weihnachten ein

In großen Schritten rückt das Weihnachtsfest näher: So stimmte das Erftstadt Center am zweiten Adventswochenende Kunden und Kundinnen mit einem verkaufsoffenen Sonntag in vorweihnachtlicher Atmosphäre auf das nahende Fest ein. »


Zwölf Register für ein Orgelspiel mit Volumen

Die Orgel in St. Barbara soll restauriert werden

Erftstadt-Liblar (gr). Frank Müller spielt die Seifert-Orgel in St. Barbara so, dass die Mehrheit der Gemeindemitglieder zu dem Schluss kommt: "Die Orgel ist doch noch ganz in Ordnung." Eine trügerische Einschätzung, denn in Wahrheit lautet das Urteil des Orgelsachverständigen des Bistums: Totalschaden. Es fängt bei den abgespielten und ausgeleierten Tasten an, geht über Klappergeräusche bis hin zu Registerlücken und brüchigen Bälgen. »


Adventfeier und Ehrung

27 Jubilare ausgezeichnet

Gut 200 Mitglieder des Gartenbau- und Verschönerungsvereins Lechenich besuchten die diesjährige Adventfeier im Pfarrsaal St. Kilian und verfolgten bei Kaffee und Kuchen ein buntes und stimmungsvolles Adventprogramm. 27 Jubilare wurden für ihre 25- bzw. 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. »


Bombe ist entschärft

150 Haushalte in Erftstadt-Bliesheim waren betroffen

Erftstadt-Bliesheim (gr). Auf dem Gelände des geplanten Neubaugebietes an der "Langen Heide" in Bliesheim ist eine 250 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. (Foto: Stadt Erftstadt) »


Lichterglanz im Erftstadt-Center

Verkaufsoffener Sonntag am 7. Dezember und viele Aktionen

Erftstadt-Liblar (gr). Jeweils rund 7.000 LED-Lichter leuchten in jedem der beiden prächtigen und groß gewachsenen Weihnachtsbäume, die auch dieses Jahr ab 5. Dezember für vorweihnachtliche Adventsstimmung im Liblarer Erftstadt-Center sorgen. »


Weihnachtliche Klänge

Musik erklingt in Erftstadt

Im Konzertsaal des Anneliese Geske Musik- und Kulturhauses finden Konzerte statt, die auf Advent und Weihnachten einstimmen. (Foto: Lilo Kapp/Pixelio) »


Hoffnung für Lara

Möglicherweise ist ein Stammzellspender gefunden

Hoffnung für die fünfjährige an Leukämie erkrankte Lara: Wie der Vater bei Facebook mitteilt, sieht es so aus, als ob ein potenzieller Stammzellspender gefunden wäre! »


Bilderalben aus Erftstadt

Das Ordnungsamt stellt sich vor

Alice Karraß, Beate Schwarz, Michael Bruckmann und Regina Buch sind als Außendienstmitarbeiter des Rechts- und Ordnungsamtes der Stadt Erftstadt für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit im Einsatz. »

Ärzte- und Apothekennotdienste

Der ambulante ärztliche Notfalldienst für den gesamten Bereich Rhein-Erft-Kreis ist unter der neuen Notrufnummer 116117 zu erreichen. Der ärztliche Bereitschaftsdienst beginnt montags, dienstags, donnerstags um 19 Uhr und endet um 8 Uhr des jeweils nächsten Tages, mittwochs und freitags von 13 bis 8 Uhr, samstags, sonntags, feiertags von 8 bis 8 Uhr. Die ambulante Notfalldienstpraxis in Bergheim am Maria-Hilf-Krankenhaus, Klosterstraße 2, kann wie gewohnt im Rahmen ihrer Öffnungszeiten direkt aufgesucht werden. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »