18 Zuwanderer aus 16 Nationen haben Deutsch gelernt

Erftstadt-Liblar (gr). Ein Jahr lang haben 18 Zuwanderer aus 16 Nationen an vier Vormittagen in der Woche Deutsch gelernt. Nun legten sie den Deutschtest für Zuwanderer ab. »


Stadion wird fit gemacht

Spatenstich im Liblarer Sportstadion

Erftstadt-Liblar (gr). Vor 50 Jahren wurde das Liblarer Sportstadion gebaut. Heute entspricht der Zustand der Anlage nicht mehr aktuellen Standards. Deshalb hat die Verwaltung Ende 2012 die Modernisierung des Stadions auf der Prioritätenliste nach oben gesetzt. »


Ich geh' mit meiner Laterne ...

Die Martinszüge in Erftstadt auf einen Blick

St. Martin reitet wieder. Die Veranstalter bitten darum, dass die Anwohner entlang des Zugweges die Häuser mit Kerzen und Lampions schmücken. Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle: Pressestelle Stadt Erftstadt. Foto: ak-photography/fotolia »


Bürger sollen mitgestalten

Auftaktveranstaltung zum Thema "Masterplan Liblar"

Erftstadt-Liblar (gr). Wie viele Städte in NRW muss sich auch Liblar als größter Stadtteil von Erftstadt den Auswirkungen des Strukturwandels im Einzelhandel, dem demographischen Wandel und dem steigenden Wettbewerbsdruck stellen. »


Drei Kreismeistertitel bleiben in Erftstadt

Christiane Kaufeld siegt im A-Springen - Caroline Höhne mit bestem Ritt in der A-Dressur

Erftstadt-Ahrem (red). Mit dem Turnier der PSG Erftstadt-Niederberg auf der Reitanlage Weber in Ahrem ging die "Grüne" Saison für die Reiter zu Ende. Zum Abschluss gab es die Kreismeisterschaften der Leistungsklassen null und sechs im Springen und in der Dressur. Dazu gab es sehenswerten Reitsport in zwei A-Springen und in einer A-Dressur. »


Erftstadtlauf startet im Wirtschaftspark

Erftstadt-Lechenich (gr). Der Erftstadtlauf ist wieder da! Nach einer mehrjährigen Pause findet der sechste Erftstadtlauf am Sonntag, 2. November, erstmalig im Wirtschaftspark Erftstadt-Lechenich statt. Veranstalter ist der VFB Erftstadt. »


100 Fragen zu Erftstadt

Kulturhaus gibt ein kurzweiliges Quiz heraus

Erftstadt (gr). Nicht nur in Großstädten gibt es ein Stadtquiz, sondern jetzt auch für Erftstadt. Bürgermeister Volker Erner hat das vom Verein "Kulturhaus Erftstadt" herausgegebene Erftstadt-Quiz mit 100 ernsten und weniger ernsten Fragen zur Stadt erhalten. »


Jedes Türchen hilft Mädchen in Ecuador

"Ökumenischer Arbeitskreis Talita Kumi" stellt den 10. Adventskalender vor

Erftstadt (gr). Zum 10. Mal in Folge gibt der Verein "Ökumenischer Arbeitskreis Talita Kumi" seinen Adventskalender heraus. Mit dem Erlös werden Mädchen und junge Frauen in Not im ecuadorianischen Quito unterstützt. »


Comics übers Alltägliche und Nichtalltägliche

Ausstellung des Künstlerforums Schau-Fenster

Jeder Mensch hat in seinem Leben wohl schon einmal einen Comic gelesen. Meist gehören die bunten Bildergeschichten zu den ersten Leseerfahrungen in der Kindheit. Im Stadthaus gibt es jetzt eine Ausstellung, die sich diesem Thema widmet. »


Ausbildung für Freizeitkapitäne

Beim Segel-Club Ville starten im November neue Kurse

Erftstadt-Liblar (red). Im November startet die Segelschule des Segel-Clubs Ville (SCV) mit ihrem Ausbildungsprogramm für das zweite Halbjahr 2014. Die neue Ausbildungssaison beginnt mit dem Führerscheintheoriekurs Binnen, am 3. November um 19 Uhr im Clubhaus des SCV am Liblarer See. »


Sie sind jung und brauchen den Spaß

Das Dreigestirn in Bliesheim möchte die Jugend für das Brauchtum begeistern

Erftstadt-Bliesheim (gr). Jung, engagiert und heimatverbunden - das jüngste Dreigestirn in der 60-jährigen Geschichte der 1. KG Bliesheim startet unter diesem Etikett in die Session. »


Team des 2. Segel-Clubs Ville schafft Klassenerhalt in der 2. Segel-Bundesliga

65 Wettfahrten auf der Kieler Förde

Erftstadt-Liblar/Glücksburg (red). Es war das Zusammentreffen von 52 Segelclubs aus der ganzen Republik. Rund 200 Segler sind in 65 Rennen vor Glücksburg angetreten, um ihren Verein für die sechs verfügbaren Startplätze in der 2. Segel-Bundesliga zu qualifizieren. »


Sänger in Oberfranken

Erftstadt-Lechenich (red). Seine Chorreise führte den Männergesangverein Lechenich in diesem Jahr vom 2. bis 5. Oktober in das romantische Oberfranken nach Bamberg, Bayreuth und Coburg. »


Oktoberfest und Autoschau

Geschäfte im Erftstadt-Center öffneten ihre Pforten am verkaufsoffenen Sonntag

Bei bestem Spätherbstwetter konnten die Besucher des Oktoberfests im Erftstadt-Center nicht nur die letzten warmen Sonnenstrahlen des Jahres genießen. »


Der mit dem Adler flüstert

Pierre Schmidt aus Erftstadt-Gymnich setzt sich für den Schutz von Greifvögeln ein

Greifvogelexperte Pierre Schmidt aus Erftstadt-Gymnich setzt sich für den weltweiten Schutz der Greifvögel ein. Ein ZDF-Fernsehteam hat ihn auf seinen Reisen nach Afrika und auf die arabische Halbinsel begleitet. Die Dokumentation "Der Adlerflüsterer" ist am Sonntag, 19. Oktober, 14.45 Uhr im ZDF zu sehen. »


Entwicklungshilfe durch Fairen Handel

Weltladen in Lechenich eröffnet

Erftstadt-Lechenich (red). Der Lechenicher Weltladens in der Klosterstraße 4 ist eröffnet. Nachdem in den Tagen vor der Eröffnung alle Regale mit viel Engagement und Liebe ansprechend gefüllt worden waren, trafen am Eröffnungstag die Kunden, weitere Helfer und natürlich die "offiziellen" Gäste ein. »


Spatenstich für Kunstrasenplatz

BC Bliesheim übernimmt die Kosten für die Zaunanlage

Die Arbeiten am Bliesheimer Tennenplatz im "Kaspar-Stotzem-Sportpark" haben begonnen. Der alte Tennenbelag wird gegen einen Kunststoffrasenbelag ersetzt. »


Kanupolo-Damen sind Weltmeister

Die Herren mussten sich mit Silber zufrieden geben

Erftstadt-Liblar (red). An der Kanupolo-Weltmeisterschaft im französischen Thury-Harcourt in der Normandie nahmen am letzten Septemberwochenende drei Spielerinnen und Spieler der Wassersportfreunde Liblar (WSF)erfolgreich für die deutschen Nationalteams teil. »


Bürgergesellschaft hisst neue Fahne

Die Bürgergesellschaft e. V. Lechenich hat neue Fahnen für die Masten am Bonner Tor gestiftet. Die bisherigen waren durch die Stürme und die Witterungseinflüsse nicht mehr ansehnlich und unbrauchbar. Das Wappen stammt aus dem Jahre 1950, als der damalige Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen der Stadt Lechenich das Führen eines Wappens erlaubte. Als Vorbild diente das aus dem 14. Jahrhundert stammende Schöffensiegel. »


Neue Mensa in Betrieb

150 Grundschüler in Erp können hier Mittagessen

Erftstadt-Erp (gr). In der neuen Mensa in der Janusz-Korczak-Grundschule können die 150 Kinder "im Schichtbetrieb" Mittagessen. 122 nutzen derzeit das Angebot. Die Stadt hat zwei ehemalige Klassenräume umgebaut. »


Spannende Interaktion zwischen Kunst und Ware

31 Künstler bei der Kunstmeile "Von Tor zu Tor"

In den ersten drei Oktoberwochen ist in Lechenichs historischer Altstadt wieder so einiges zu entdecken. Unter dem Motto "Von Tor zu Tor" veranstaltet das Künstlerforum SCHAU-FENSTER in Kooperation mit der AHAG die neunte Kunstmeile. Bis zum 18. Oktober zeigen 31 Kunstschaffende ihre Arbeiten in den Schaufenstern der AHAG-Fachgeschäfte auf dem Markt, in der Bonner Straße und den angrenzenden Seitenstraßen. »


Eklat bei der Siegerehrung

Maciek Miereczko will beim Citylauf nicht mehr antreten

Zum bereits sechsten Mal fiel in Lechenich der Startschuss zum GVG-Citylauf Erftstadt. In acht Läufen gingen bei optimalen Rahmenbedingungen fast 2.000 Laufbegeisterte an den Start. Allerdings gab es bei der Siegerehrung krasse Misstöne. »


Einkaufen in Weiß-Blau

Mondscheinverkauf bei der AHAG

Auch in Lechenich hieß es "O'zapft is!": Beim herbstlichen Mondscheinverkauf der AHAG herrschte in diesem Jahr Oktoberfeststimmung. Zwischen 18 und 22 Uhr konnte man in den AHAG-Fachgeschäften rund um den Markt und die Bonner Straße nach Herzenslust bummeln, stöbern und bei gewohnt fachkundiger Beratung Einkäufe tätigen. »


Griff in die Kasse - 10.000 Euro fehlen

Stadtverwaltung stellt Strafanzeige gegen Beamtin des Bürgerbüros Lechenich

Erftstadt-Lechenicht (gr). Die Stadtverwaltung bestätigt, dass gegen eine Mitarbeiterin des Bürgerbüros Lechenich Strafanzeige gestellt wurde. Auch könnte der Tatbestand der Urkundenfälschung zum Tragen kommen. Die Frau wird verdächtigt, die Summe von 10.000 Euro unterschlagen zu haben. »


Drei ganz harte "Vögel"

Ralf Vogel aus Bliesheim und seine Söhne haben am extremen Schlamm- und Crosslauf teilgenommen

Rhein-Erft-Kreis (cs). Diese Sportart ist nichts für schwache Nerven - Tough Mudder heißt der 18 Kilometer lange Schlamm- und Crosslauf, bei dem 22 Hindernisse zu überwinden sind. Schlamm, Feuer, Eiswasser und unter Strom stehende Drähte konfrontieren die Teilnehmer mit extremen Herausforderungen. »


Großer Bahnhof für den neuen Bahnhof

Spatenstich eröffnet die Modernisierungsoffensive

Erftstadt/Köln (gr). Startschuss für die Modernisierung des Bahnhofs Erftstadt: Am Montag tätigten Bürgermeister Volker Erner, NVR-Geschäftsführer Norbert Reinkober und Bahnhofsmanager Bernhard Christ den Spatenstich für die Erneuerung des Bahnhofs und des Bahnhofsumfeldes. »


Lärmschutz für Blessem

Erftstadt-Blessem (gr). Auf Hochtouren laufen die Arbeiten für die 6,50 Meter hohe Lärmschutzwand in Blessem. An der A1 und der A61 sind mehrere Bagger im Einsatz, die den Bewuchs auf dem Erdwall entfernen. »


Bürgerinitiative kündigt rechtliche Schritte an

Ausschuss für Stadtentwicklung beschließt Offenlage

Mit rund 100 Mitstreitern besuchte die Bürgerinitiative "Nein zum geplanten Neubaugebiet Lange Heide" die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung. »


Vom Provisorium zum gebundenen Ganztag

Ville-Gymnasium feiert 40. Geburtstag

Am 9. September 1974 wurde das Ville-Gymnasium Erftstadt (VGE) gegründet. Unter dem Motto "WIR in Erftstadt" beging die Liblarer Schule das 40-jährige Jubiläum mit einer Projekt- und Festwoche inklusive Abendveranstaltungen und einem großen Schulfest mit Bühnenprogramm auf dem Schwalbenhof. »


Ein Festplatz der Kulturen

In Erftstadt leben Menschen aus 108 Nationen

"Wir sind Erftstadt - Erftstadt ist bunt!" lautete das Motto eines internationalen Festes im Rahmen der Erftstädter Kulturzeit, das die Jugendberatung Mobilé gemeinsam mit dem Fachdienst Migration und Integration, dem Jugendzentrum (Juze) Köttingen sowie dem Ökumenischen Arbeitskreis Flüchtlingshilfe veranstaltete. »


Carl-Schurz-Medaille für Roggendorfer Kinderhilfe

Erster Jahresempfang von Bürgermeister Volker Erner

Erftstadt-Liblar (gr). Zu seinem ersten Empfang im Amt des Bürgermeisters im Konzertsaal des Anneliese Geske Musik- und Kulturhauses hatte Bürgermeister Volker Erner am vorigen Samstag eingeladen. »


Bilderalben aus Erftstadt

Das Ordnungsamt stellt sich vor

Alice Karraß, Beate Schwarz, Michael Bruckmann und Regina Buch sind als Außendienstmitarbeiter des Rechts- und Ordnungsamtes der Stadt Erftstadt für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit im Einsatz. »

Ärzte- und Apothekennotdienste

Der ambulante ärztliche Notfalldienst für den gesamten Bereich Rhein-Erft-Kreis ist unter der neuen Notrufnummer 116117 zu erreichen. Der ärztliche Bereitschaftsdienst beginnt montags, dienstags, donnerstags um 19 Uhr und endet um 8 Uhr des jeweils nächsten Tages, mittwochs und freitags von 13 bis 8 Uhr, samstags, sonntags, feiertags von 8 bis 8 Uhr. Die ambulante Notfalldienstpraxis in Bergheim am Maria-Hilf-Krankenhaus, Klosterstraße 2, kann wie gewohnt im Rahmen ihrer Öffnungszeiten direkt aufgesucht werden. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »