Der Gymnicher Ritt findet traditionell an Christi Himmelfahrt statt

Gymnich (gr). Beim Gymnicher Ritt am Donnerstag, 5. Mai, wird das Versprechen des Arnold von Gymnich aus dem Jahr 1221 einmal mehr erfüllt. Als Dank für die Rettung aus der Not soll Arnold versprochen haben, jedes Jahr eine Pilgerwallfahrt rund um sein Heimatdorf zu halten. »


Tolle Jazzerlebnisse im Pfarrzentrum

Das Programm für das 7. Lechenicher Jazzfest steht

Erftstadt-Lechenich (gr). Das Programm für das 7. Lechenicher Jazzfest am Samstag, 4. Juni, steht. Nach dem Erfolg der bisherigen Jazzfeste verspricht die Beteiligung hervorragender, teils international auftretender Bands, wieder ein tolles Jazz-Erlebnis. Ausrichter ist wieder der Ortsausschuss St. Kilian, zusammen mit dem Schlagzeuger Volker Venohr und dem Trompeter Günter Haupt ein bewährtes, schlagkräftiges Team zur Organisation des Jazzfestes. »


Gemeinsamer Spaß beim Bubble Ball

Projekt bringt Flüchtlingskinder und Kinder aus Erftstadt zusammen

Erftstadt-Lechenich (gr). Der Landessportbund NRW und der Deutsche Olympische Sportbund haben den Verein Health Place als einen von 16 Vereinen für das landesweite Projekt "WIS-Willkommen im Sport" ausgewählt. »


Prinzenpaar freut sich "wie Bolle"

Dagmar Andres und ihr Mann Theo Dick sind das designierte Prinzenpaar der LNZ

Im 80. Jubiläumsjahr der Lechenicher Narrenzunft wird ein Prinzenpaar die Jecken durch die Session 2016/17 führen. »


Jetzt sind die Frauen an der Reihe

Im Schaltjahr stellen die Mädels dem Liebsten den Baum

In der Nacht zum 1. Mai bringen die Männer am Haus ihrer Angebeteten einen bunten Maibaum an. Doch dieses Jahr ist alles anders. Denn in Schaltjahren dreht sich der Spieß um und die Frauen sind am Zug. (Foto: Annamartha/Pixelio) »


Viel los am 1. Mai am Liblarer See

Segel-Club Ville und Wassersportfreunde Liblar öffnen die Pforten

Erftstadt-Liblar (gr). Ein Ausflug zum Liblarer See lohnt sich am Sonntag, 1. Mai, ganz besonders. Denn gleich zwei Vereine laden dort auf ihrem Vereinsgelände zum Tag der offenen Tür ein. Der Segel-Club Ville lädt alle Interessierten ab 12 Uhr ein zu Aktivitäten zu Wasser und auf dem Land. »


Erftstadts beste Sportler

Ehrung im Rahmen einer Matinee

Mit einer Matinee im Vereinshaus des Segel-Clubs Ville würdigte der Stadtsportverband 74 erfolgreiche Sportler und Sportlerinnen aus Erftstadt. »


Erftstadt-Center läutet den Frühling ein

Viele Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag

Passend zum Frühlingsfest zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite: Bei Sonnenschein und blauem Himmel zog es zahlreiche Besucher und Besucherinnen zu der zweitägigen Veranstaltung in das Erftstadt-Center in Liblar. Ein verkaufsoffener Sonntag der ISG-Fachgeschäfte rundete das Fest am Holzdamm ab. »


Biotonne statt Komposthaufen

Ab Mai werden Biotonnen wöchentlich geleert

Erftstadt (gr). Erstmalig werden die Biotonnen im Zeitraum vom 2. Mai bis 30. November wöchentlich geleert. Die genauen Termine in den Bezirken sind im Abfallkalender der Stadt aufgeführt. Die Stadt Erftstadt möchte mit diesem verbessertem Service auch die Bürger von den Vorteilen der Biotonne überzeugen, die bisher aus Angst vor Gerüchen oder Madenbefall keine Biotonne haben. Denn die Biotonne ist in Erftstadt noch nicht Pflicht, sondern ein Angebot, das freiwillig genutzt werden kann. (Foto: piu700/Pixelio) »


Kunstschau von Tor zu Tor

Künstlerforum SCHAU-FENSTER präsentiert die zehnte Kunstmeile

Die Idee ist einfach, aber wirksam: Man nehme Kunstwerke und stelle sie in den Auslagen gut frequentierter Geschäfte aus - auf keine andere Weise lassen sich Menschen so unkompliziert an die Kunst heranführen. Die zehnte Kunstmeile "Von Tor zu Tor" präsentiert mit Malerei, Zeichnung, Fotografie, Steinskulptur, Schmuck und Keramik Bildende Kunst in den unterschiedlichsten Gattungen. »


CDU fordert besseres Konzept bei Stau

Verkehrschaos in Erftstadt nach schwerem Unfall am 6. April

Erftstadt (gr). Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Michael Schmalen beantragt, dass die Stadtverwaltung in Abstimmung mit allen zuständigen Straßenbaulastträgern ein Konzept zur Verbesserung der Gesamtsituation bei Stau auf der BAB A 1 / A 61 erarbeitet. »


Oldtimertreff zwischen den Stadttoren

"Oldtimerclubs Rhein-Erft" lädt nach Erftstadt-Lechenich ein

Erftstadt-Lechenich (gr). Das 4. Oldtimertreffen des "Oldtimerclubs Rhein-Erft" aus Erftstadt findet am Sonntag, 5. Juni zwischen 11 Uhr und 17 Uhr auf dem Historischen Markt zwischen den beiden Stadttoren statt. »


Parkplatzsperre am Bahnhof wird bald aufgehoben

Verwaltung teilt mit, dass der Zeitplan eingehalten wird

Erftstadt-Liblar (gr). Für die Kanalbauarbeiten, die die Stadt zur Entwässerung der Bahnhofsfläche durchführen lässt, war es zwingend erforderlich, einen Teil des Schotterparkplatzes zu sperren. »


Viele Päckchen für Mogilew

Aktion "Kinder helfen Kindern" des Vereins "Hilfe für Tschernobyl-geschädigte Kinder".

Lechenich (gr). Die Klassen 3a und 3b der Südschule und Kinder von Schulen im weißrussischen Mogilew beteiligen sich an dem Projekt "Kinder helfen Kindern". Die weißrussischen Kinder lernen Deutsch und wenden das Gelernte in Briefkontakten mit den Kindern in Lechenich an. »


Einach etwas Zeit schenken

15 neue Seniorenbegleiter nehmen ihre Zertifikate in Empfang

Erftstadt (gr). Ältere Menschen und pflegende Angehörige sind oft auf sich alleine gestellt und haben nicht immer jemanden, der ein offenes Ohr für ihre Sorgen hat. Seniorenbegleiter sind hier die perfekte Lösung. »


Etwas "Bleibendes" zum 135. Geburtstag

Garten- und Verschönerungsverein pflanzt zur Feier drei neue Bäume

Andere Vereine begehen ihr Jubiläum mit einer Feier, der Garten- und Verschönerungsverein Lechenich wollte sein Bestehen mit etwas Bleibendem feiern - und pflanzte am Hennes-Weisweiler-Sportpark eine Buche, eine Kiefer und eine Eiche, die drei Bäume, die die Deutsche Einheit symbolisieren, ein. »


Zeugen alter Pracht

Bauplan und Architekturfragmente des alten Bahnhofs an Stadtarchiv übergeben

Erftstadt-Liblar (gr). In diesen Tagen hat Stadtarchivar Dr. Frank Bartsch wiederholt Grund zur Freude: Einmal mehr stand am Dienstagmorgen ein Übergabetermin für zwei bedeutende Archivalien auf seinem Terminkalender. »


LAUFSPORT: Erneuter Sieg des Lokalmatadors

Maciek Miereczko gewinnt die zehn Kilometer beim Donatuslauf der LG Donatus in Erftstadt-Liblar

Erneuter Sieg des Lokalmatadors Maciek Miereczko gewinnt die zehn Kilometer beim Donatuslauf Bessere Bedingungen hätten sich Läufer und Veranstalter des Donatuslaufs am Sonntag gar nicht wünschen können. »


Frühjahrsputz in Erftstadt

Über 1.000 Helfer beteiligten sich an der 16. Müllsammelaktion

Kommt der Frühling, ist es Zeit für einen Frühjahrsputz - auch auf den Spazierwegen, Grünflächen und Spielplätzen Erftstadts gibt es dann viel zu tun. So rief die Stadt Erftstadt zum bereits 16. Mal mit der stadtweiten Müllsammelaktion "Saubere Erftstadt" zum gemeinsamen Vorgehen gegen Müll und Umweltverschmutzung auf. »


Hilfs-Convois nach Calais

Menschenunwürdige Zustände für Flüchtlinge im Norden Frankreichs

Alfred Dahlmann aus Erftstadt-Liblar engagiert sich in der Flüchtlingshilfe in Erftstadt und bringt regelmäßig Spenden nach Nordfrankreich »


Brunnengeschenk für Lechenicher Marktplatz

Bürgergesellschaft trägt Kosten für Bau und Unterhaltung

Auf Einladung der Stadt Erftstadt fandeine Informationsveranstaltung zum Bau eines Brunnens auf dem Marktplatz in Lechenich statt. Zahlreiche Bürger nutzten die Gelegenheit, sich über das von der Bürgergesellschaft initiierte Projekt zu informieren. »


Schulchronik verrät viel über das Dorfleben

In vielen Haushalten schlummern noch historische Schätze

Der Köttinger Ortsbürgermeister Alfred Zimmermann hat alte Schriftstücke der ehemaligen Köttinger Volksschule an Bürgermeister Volker Erner im Beisein des 1. Beigeordneten David Lüngen Kulturamtsleiterin Petra Gerlach und den Leiter des Stadtarchivs Dr. Frank Bartsch übergeben. »


Das war kurz und knackig - Einfach eine tolle Session!

Schlüsselrückgabe im Liblarer Rathaus

Prinzessin Heidi I. und Kinderprinzessin Lara I. gaben den Rathausschlüssel - wenn auch widerwillig - an Bürgermeister Volker Erner zurück. »


Höchste Ehren für Erhard Soltau

Erftstadt-Bliesheim (gr). Mehr geht nicht, aber genau soviel sollte und musste es für Erhard Soltau auch sein: Aus der Hand des Präsidenten des Bundes Deutscher Karnevalisten (BDK) Peter Neukirchen und im Beisein des Distriktsleiters des Karnevalsverbandes Rhein Erft, Hans-Bert Bendermacher, erhielt Erhard Soltau an Aschermittwoch im Haus Giersberg, der Hofburg der 1. KG Bliesheim, den BDK-Verdienstorden in Gold mit Brillanten, die höchste und nur selten vergebene Auszeichnung für besondere Verdienste für Karneval und Brauchtum. »


Lara I. feierte mit allen Pänz - und Regen

Hunderte kleine Jecken sorgten für einen bunten Bliesheimer Kinderzug

Fledermäuse, Minions, Heinzelmännchen, Zirkusartisten und vieles andere mehr: An Weiberfastnacht dürfen nicht nur die Damen ordentlich feiern, sondern auch der jecke Nachwuchs. Das bewiesen in Bliesheim wieder einmal hunderte Kinder bei "ihrem" Zug - mittendrin die Blessemer Kinderprinzessin Lara I. mit ihrem Gefolge Lena, Luca und Nico. Leider war auch der Regen pünktlich am Start. »


Prinzessin Leonie I. will das Historische Rathaus stürmen

Erftstadt-Lechenich (gr). Die neunjährige Prinzessin Leonie I. (Marx) wird es an Weiberfastnacht dem Lechenicher Bürgermeister Theo Mechernich so richtig schwer machen, sein Rathaus zu verteidigen. »


Viele gute Gründe zu feiern

Bliesheimer Schützen feiern Patronatsfest

Erftstadt-Bliesheim (gr). Die Bliesheimer Schützen begingen am 16. Januar den Sebastianustag, einen der wichtigsten Termine im gesamten Schützenjahr. Den Anfang machte wie gewohnt die jährliche Jahreshauptversammlung im Schützenhaus. Erstmalig fanden auch die Ehrungen im Rahmen der Versammlung statt, um dem Anlass entsprechend einen geeigneten Rahmen zu schaffen. »


Kamelle, Strüßjer!

Alle Karnevalszüge in Erftstadt auf einen Blick

Erftstadt (gr). In den Erftstädter Ortsteilen ziehen von Weiberfastnacht bis Rosenmontag 14 Karnevalszüge durch die Straßen. Da fällt die Auswahl für die Jecken schwer. Damit die Planung für den "Zugtourismus" gelingt und kein Jeck den gewünschten Zug verpasst, gibt hier die Zugwege übersichtlich auf einen Blick. »


Bunker ausgebuddelt

Splitterschutzzellen auf Denkmalliste?

Liblar (gr). Die drei Ein-Mann-Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg, die im Oktober bei Rodungen für ein geplantes Baugebiet an der Bliesheimer Straße/Carl-Schurz-Straße gefunden wurden, sind seit einigen Tagen ausgegraben und am Rande des Baugebietes "zwischengelagert" (Foto: Gerd Janes). »


Schwimmen ist out

Erftstadt-Liblar. Dieses Foto hat unser Leser Gerd Janes gemacht und uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt. »


Winfried Jansen verzichtet auf seine Ämter

Der freigestellte Pfarrer aus Erftstadt wird in den Ruhestand versetzt

Erftstadt (gr). Winfried Jansen (74), freigestellter Pfarrer in Erftstadt, hat nach Prüfung durch die römische Glaubenskongregation und einem persönlichen Gespräch mit Kardinal Woelki angekündigt, dass er eine von Rom vorgeschlagene außergerichtliche Lösung annimmt, auf seine Ämter verzichtet und in den Ruhestand geht. Das teilt das Generalvikariat Köln mit. »

Bilderalben aus Erftstadt

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »